Deutsch-Polnisches Kooperationsbüro
 
HOMEKONTAKTIMPRESSUMPolski Polski
  Suchen

Bürogebäude Warschau


  Über uns

  Leistungen

 Aktuelles

Kooperationsbüro

Nachrichten aus Polen

Messetermine

  Newsletteranmeldung

  S-CountryDesk

  Login


 

20.04.2010
EU-Fördergelder: Verzögerungen bei Verträgen
In Schlesien müssen Firmen mehrere Monate warten, bis sie mit den zuständigen Behörden Verträge über EU-Fördergelder unterzeichnen. Die Beamten begründen die Verzögerungen mit Vorschriftenänderungen. Die Vereinbarungen müssen gründlich bearbeitet und überprüft werden. Dazu kommt noch, dass die Auszahlungen seit dem 1. Januar 2010 von der Bank der inländischen Wirtschaft (BGK) getätigt werden. Dabei mussten die Prozeduren angepasst werden, was sich direkt in den Fristen niederschlug. Unternehmer beklagen sich außerdem über die große Anzahl an Bescheinigungen, die sie einzureichen haben.
(Quelle: RZECZPOSPOLITA, 13.04.10, S. B7.)



 

Wechselkurse

Inflationsrate
2,0 % März 2017

BIP
+3,7 % I. Quartal 2017

Referenzsatz
1,50 %

Lombardsatz
2,50 %

Rediskontsatz
1,75 %

Depositsatz
0,50 %

Die Informationen wurden nach sorgfältiger Prüfung zusammengestellt. Das Kooperationsbüro übernimmt keine Haftung für entstandene Schäden.