Deutsch-Polnisches Kooperationsbüro
 
HOMEKONTAKTIMPRESSUMPolski Polski
  Suchen

Bürogebäude Warschau


  Über uns

  Leistungen

 Aktuelles

Kooperationsbüro

Nachrichten aus Polen

Messetermine

  Newsletteranmeldung

  S-CountryDesk

  Login


 

29.04.2009
Alior Bank plant Börsengang
Die Alior Bank besteht auf dem polnischen Markt seit anderthalb Jahren, befindet sich aber immer noch im Aufbau. Dieses Jahr soll sie zum ersten Mal einen Gewinn erwirtschaften. Zwar wird die Alior Bank von der italienischen Investmentfirma Carlo Tassara kontrolliert, funktioniert sie aber eigenständig. Zurzeit hat die Bank 220 Tsd. Kunden im Stamm, besitzt Depositen in Höhe von 775 Mio. Euro, und das Volumen des Kreditportfolios beträgt 363 Mio. Euro. Ein Börsengang ist frühestens für 2011 geplant. 2012 möchte die Bank eine Million Kunden, 3,5 Tsd. Mitarbeiter und 200 Niederlassungen haben. Die Alior Bank betreut sowohl Privat- als auch Firmenkunden, auch das Maklergeschäft steht im Fokus.
(Quelle: RZECZPOSPOLITA, 19.04.09, S. B12.)



 

Wechselkurse

Inflationsrate
2,0 % März 2017

BIP
+3,7 % I. Quartal 2017

Referenzsatz
1,50 %

Lombardsatz
2,50 %

Rediskontsatz
1,75 %

Depositsatz
0,50 %

Die Informationen wurden nach sorgfältiger Prüfung zusammengestellt. Das Kooperationsbüro übernimmt keine Haftung für entstandene Schäden.