Deutsch-Polnisches Kooperationsbüro
 
HOMEKONTAKTIMPRESSUMPolski Polski
  Suchen

Bürogebäude Warschau


  Über uns

  Leistungen

 Aktuelles

Kooperationsbüro

Nachrichten aus Polen

Messetermine

  Newsletteranmeldung

  S-CountryDesk

  Login


 

Presseartikel vom 04.05.2011
  • MwSt-Satz für Bücher 5 %
  • E-Maut für Lkw ab Juli

MwSt-Satz für Bücher 5 %
Ab 1. Mai beträgt der Umsatzsteuersatz für Bücher 5 %. Der Übergangs-Steuersatz i.H.v. 0 % für Print-Bücher wurde somit erhöht. Die E-Books, die mit einer ISBN-Nummer versehen sind, werden auch mit 5 % versteuert, dagegen die Publikationen, die im Internet heruntergeldaen werden, unterliegen 23-prozentigem Steuersatz. Die Herausgeber warnen, dass sie die Bücherpreise sogar um 10 % anheben, weil sie sich damit die durch den Rückgang der Leser- und Buchkäuferzahl entstehenden Verluste kompensieren möchten. Die 5-prozentige Umsatzbesteuerung der Bücher könnte sich negativ auf die sowieso schon niedrige Leserschaft (Leserquote) in Polen auswirken.

E-Maut für Lkw ab Juli
E-Maut für Lkw kommt ab 1. Juli. Schon jetzt kann man spezielle Geräte, so genannte viaBOXen, gegen Kaution i.H.v. 120 Zloty erhalten. Die viaBOX wird per Funk gefahrene Kilometer registrieren und hierfür entsprechende Gebühren berechnen. Am Anfang sind diese Geräte für Lkw und Busse Pflicht. Sie sind u.a. bei einer der 17 Distributionsstellen in der Nähe von großen Grenzübergängen erhältlich. Geplant ist auch eine polenweite Distribution über ausgewählte Tankstellen der Marken Orlen, BP und Lotos.

(Quelle: DZIENNIK GAZETA PRAWNA, 04.05.2011)



 

Wechselkurse

Inflationsrate
2,0 % März 2017

BIP
+5,10 % IV. Quartal 2017

Referenzsatz
1,50 %

Lombardsatz
2,50 %

Rediskontsatz
1,75 %

Depositsatz
0,50 %

Die Informationen wurden nach sorgfältiger Prüfung zusammengestellt. Das Kooperationsbüro übernimmt keine Haftung für entstandene Schäden.