Deutsch-Polnisches Kooperationsbüro
 
HOMEKONTAKTIMPRESSUMPolski Polski
  Suchen

Bürogebäude Warschau


  Über uns

  Leistungen

 Aktuelles

Kooperationsbüro

Nachrichten aus Polen

Messetermine

  Newsletteranmeldung

  S-CountryDesk

  Login


 

30.04.2008
Höhere Zinsen von Bankeinlagen
Die nächsten sechs Banken erhöhten die Verzinsung der Kapitalanlagen. Anlegergeld ist eine der billigeren Methoden der Mittelgewinnung für Kredite. Eine Jahresanlage kann eine Rendite in Höhe von 7,15 % erwirtschaften, und eine zweijährige Anlage kann sogar 8 % bringen. Auf dem Depositenmarkt kämpfen sehr aggressiv vor allem kleinere Banken, die mit den Depositen ihrer Privatkun ...mehr »
 
 
 
30.04.2008
Starker Zloty
Der starke Zloty und Energiekosten verhindern die Entwicklung der Unternehmen. Solch einen Schluss hat die Polnische Nationalbank NBP aus ihrer neuesten Erhebung gezogen. Zwar wird die gute Konjunktur im Industriesektor weiter bestehen, wird aber die Dynamik der Nachfrage sowie der Produktion und Investitionen sinken. Besonders schwierig seit ein paar Wochen ist für die Exporteure der Zloty-Kurs. Se ...mehr »
 
 
 
22.04.2008
Jerzy Pruski neuer Vorstandsvorsitzender der PKO BP SA
Der Aufsichtsrat der zweitgrößten polnischen Bank PKO BP SA wählte am 11. April Jerzy Pruski zum neuen Vorstandsvorsitzenden. Innerhalb der letzten vier Jahre hatte er im Vorstand der Polnischen Nationalbank NBP einen Sitz, von dem er im Januar unerwartet zurücktrat. Früher war er auch Mitglied des Rates für Geldpolitik RPP. Er wird als Mann von Leszek B ...mehr »
 
 
 


 

Wechselkurse

Inflationsrate
2,0 % März 2017

BIP
+3,7 % I. Quartal 2017

Referenzsatz
1,50 %

Lombardsatz
2,50 %

Rediskontsatz
1,75 %

Depositsatz
0,50 %

Die Informationen wurden nach sorgfältiger Prüfung zusammengestellt. Das Kooperationsbüro übernimmt keine Haftung für entstandene Schäden.