Deutsch-Polnisches Kooperationsbüro
 
HOMEKONTAKTIMPRESSUMPolski Polski
  Suchen

Bürogebäude Warschau


  Über uns

  Leistungen

 Aktuelles

Kooperationsbüro

Nachrichten aus Polen

Messetermine

  Newsletteranmeldung

  S-CountryDesk

  Login


 

25.03.2009
Zinssätze am geringsten in der Geschichte
Am 24. und 25. März hat der Rat für Geldpolitik (RPP) beraten und alle Zinssätze erneut um 0,25 Prozentpunkte gesenkt. Der Beschluss tritt ab dem 26.03.2009 in Kraft. Die Zinssätze betragen wie folgt:
  • Referenzsatz 3,75 % p.a.,
  • Lombardsatz 5,25 % p.a.,
  • Rediskontsatz 4,00 % p.a.,
  • Depositsatz 2,25 % p.a.
Das ist eine ...mehr »
 
 
 
17.03.2009
Mehr als 24 Milliarden Euro stehen zur Verfügung
Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE), die Europäische Investitionsbank (EIB) und die Weltbank bereiteten ein Unterstützungsprogramm für Finanzinstitutionen in Mittel- und Osteuropa vor, das bis jetzt 24,4 Mld. Euro wert ist. Die EBWE möchte für diesen Zweck 6 Mld. zur Verfügung stellen, die EIB – 11 Mld. und den Rest räumt die Weltb ...mehr »
 
 
 
16.03.2009
Firmengründung nur „an einem Schalter“
Das neue Antragsformular wird nur 2 Seiten haben, somit wird der Unternehmer Fünffaches weniger ausfüllen müssen als bis jetzt. Die Anträge werden in der Gemeindebehörde gestellt, die dann alle Daten selber an andere Institutionen und Behörden weiterschickt und sämtliche nötigen Formalitäten für den Antragsteller erledigt. Diejenigen, die über eine elektronische ...mehr »
 
 
 
16.03.2009
EU-Fonds: schnellere Verfahren für wichtige Projekte
Die polnische Regierung arbeitet gerade an einer Beschleunigung der Auszahlungen aus den EU-Strukturfonds für die Investitionen, die auf der Liste der Schlüsselprojekte stehen. Es handelt sich dabei um Transportprojekte, die mehr als 50 Mio. Euro wert sind, und um Umweltprojekte mit dem Wert von mehr als 25 Mio. Euro. Dank der Vereinfachung der Prozeduren kann ...mehr »
 
 
 
13.03.2009
Ratings: Polen immer noch sehr glaubwürdig
Die internationalen Ratingagenturen, die die Kreditwürdigkeit von Unternehmen und Ländern bewerten, beurteilen Polens Wirtschaftslage im Vergleich zu den anderen Ländern in der Region gut. Auch Tschechien und die Slowakei ...mehr »
    Ratings nach Standard & Poor's    
 
 
 
13.03.2009
Ergebnisse des Bankensektors für 2008 stehen fest
Die PKO BP nahm der Pekao SA den Leadertitel weg. Gewinn aller Banken betrug 2008 14,7 Mld. Zloty, Eigenkapitalrendite 22,4 %,  Anteil der gefährdeten Kredite 4,4 % – im  Vergleich mit den westeuropäischen Ländern, wo die rekordhohe Schulden verzeichnenden Banken vom Staat gerettet werden, befindet sich der polnische Bankensektor in einer se ...mehr »
 
 
 
12.03.2009
Kauft die PKO BP die AIG Bank?
Der Verkauf der AIG Bank geht nun in die letzte Phase der Preisverhandlungen. An den Gesprächen ist die PKO BP beteiligt, jedoch ins Spiel sollte neulich noch die spanische Finanzgruppe Santander gekommen sein. Weder die Spanier dementieren diese Informationen, noch die PKO BP erteilt Auskünfte über den aktuellen Stand der Verhandlungen. Das Auftauchen der Spanier als eines potentie ...mehr »
 
 
 


 

Wechselkurse

Inflationsrate
2,0 % März 2017

BIP
+3,7 % I. Quartal 2017

Referenzsatz
1,50 %

Lombardsatz
2,50 %

Rediskontsatz
1,75 %

Depositsatz
0,50 %

Die Informationen wurden nach sorgfältiger Prüfung zusammengestellt. Das Kooperationsbüro übernimmt keine Haftung für entstandene Schäden.